HELMUT

 

Helmut nahm den kürzesten Weg von Deutschland in die Niederlande. Der führte über China, wo Helmut Hetzel (1955) nach seinem Studium (Journalistik, Philosophie, Geschichte, Ökonomie) 1983 in Peking als Auslandskorrespondent begann. Davor schon TV-Erfahrung beim WDR-Fernsehen und in mehreren deutschen Zeitungsredaktionen.
1985 Wechsel von Peking nach Den Haag. Seither Benelux-Korrespondent aber mit ständigen Draht und vielen Reisen nach Asien und in die USA. Benelux- und Asien-Kenner und Fan, insbesondere China, Taiwan, Thailand, Indonesien.
Schwerpunkte der Berichterstattung: Politik, Wirtschaft, Euro und Finanzen, Human Interest und Königshäuser, insbesondere Königin Maxima der Niederlande.
Zahlreiche internationale Preise. Darunter der Europäische Journalistenpreis der EU und der International Communications Award (Taiwan).

Zahlreiche Vorlesungen und Workshops an Universitäten in Deutschland, China, Taiwan, Ungarn, den Niederlanden und Belgien.

Als gebürtiger Franke Weinliebhaber, Feinschmecker und Hobbykoch. Verheiratet, zwei erwachsene Kinder: Henk und Marijke.

Er liebt es zu kochen und liebt Goethe.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>